Frankreich Reiseberichte - Die beliebtesten Urlaubsregionen Frankreichs
Frankreich   |   Paris   Cote d'Azur   Bretagne   Provence   Korsika   Elsaß   Burgund   Camarque | Nizza
 

Tauchurlaub in Korsika


Napoleon Bonaparte selbst stammt von dieser Insel. Korsika ist aber nicht nur für Geschichtsfans ein beliebtes Ferienziel. Auch Taucher reisen gerne nach Korsika, um dort dem für sie einzig wahren auf den Grund zu gehen - dem Tauchen.

Hat man erst die passende Bleibe gefunden, kann es losgehen. Im Internet bietet Casamundo dazu Ferienunterkünfte aller Art an. Auf dem ersten Tauchgang durch die korsischen Tauchgebiete entdeckt der interessierte Taucher viele interessante Dinge auf dem Meeresboden des Mittelmeers. Für alle Fälle sollte man sich überlegen eine Unterwasserkamera mitzunehmen, denn so kann man nicht nur oberhalb des Wassers Erinnerungen auf Bildern festhalten.

Sowohl Tauchanfänger, als auch erfahrende Profis finden nach Korsika. Denn rund um Frankreichs kleine Insel finden sich viele Tauchgegenden, die je nach Erfahrungsschatz darauf warten erforscht zu werden. Ein Gebiet liegt auf dem Seeweg von Korsika nach Sardinien. Dort liegt das Naturschutzgebiet der Inseln Lavezzi. Auf dem Meeresgrund liegen einige Schiffswracks, die in den vergangenen Jahren an den Klippen scheiterten und ihren Weg auf dem Grund des Meeres weiterführen mussten.

Um das Tauchen ersteinmal zu erlernen gibt es rund um die kleine Insel Tauchschulen, die in Grundlagenkursen das Tauchen vermitteln. So ist der Tauchurlaub am Ende für jeden, der sich für das Tauchen begeistert, ein großer Genuss. Wem das Tauchen doch nicht so zusagt, der kann auf Korsika noch viele andere sportliche Aktivitäten ausführen. So zum Beispiel eignet sich Korsika auch hervorragend zum Wandern und Radfahren.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
Reise Tipps * Partner * Frankreich Reise © 2009 - Frankreich Reiseberichte | info@frankreich-reiseberichte.de | 21. Juni 2012 | Impressum